Name der Sorte  Topfgröße - Höhe mit Topf Preis in Euro
Swietłana  2 liter - 130/150cm 35
Dublany  2 liter - 130/150cm 35

Elegantnyj

 2 liter - 130/150cm 35
Swietłaczok  2 liter - 130/150cm 35

Elena(Olena)

 2 liter - 130/150cm 35
Radost  2 liter - 130/150cm 35

Wydubieckij

 2 liter - 130/150cm 35

Cornus mas - Kornelkirsche

 Veredelte Kornelkirschen im 2 liter Topf, 130 bis 160cm

2 genetisch unterschiedliche Sorten nebeneinander pflanzen zur Kreuzbestäubung!

Pflanzabstand in der Reihe wie bei Pawpaws 2 bis 2,5m.

 

Swietłana

Polnische Sorte mit Birnenförmigen- und Dunkeln Früchten. Das durchschnittliche Fruchtgewicht beträgt 4-5,5 g. Mittlere Reife Mitte September. Der durchschnittliche Anteil des Kerns am Fruchtgewicht beträgt 14%. Die Frucht enthält ca. 14% Zucker und 2,5% Säuren. In 100 g Obst sind durchschnittlich 20 mg Vitamin C und 224 mg Flavonoide und 280 mg Iridoid enthalten. Sehr leckeres Obst, das für alle Produkte geeignet ist: Liköre, Kompotte usw.

 

Dublany

Polnische Obstsorte aus dem Arboretum Bolestraszyce. Die Frucht hat einen hohen Zuckergehalt (14%), der Säuregehalt liegt bei 2,4%. Durchschnittliches Fruchtgewicht 4,5-7 g. Lecker als rohes Obst, gut für Tinkturen und andere Konservierungsmethoden. Frühreife Sorte, Ernte im August und September.

 

Elegantnyj

Ukrainische Sorte. Das Durchschnittsgewicht der Früchte beträgt 4,5-5 g. Die Frucht hat eine Flaschenform, ist reif kirschfarben-schwarz mit dunklem Fruchtfleisch. Trockenmassegehalt ca. 22% des Gewichts der Frucht. Der Zuckergehalt beträgt ca. 9,1%, Säuren ca. 1,8-1,9%, Pektine 0,6-1%, Vitamin C 110 mg/100g, Anthocyane im Fruchtfleisch 104 mg/100g und in der Haut 773 mg/100g. Der durchschnittliche Ertrag eines 10-15 Jahre alten Baumes beträgt 20-80 kg. Eine der frühesten Sorten - die Reifung erfolgt Mitte August. Die Früchte reifen fast gleichzeitig. Sie fallen nicht und bleiben am Busch. Die Früchte sind sehr schmackhaft beim frisch Verzehr, und auch für die Verarbeitung zu allen Produkten geeignet.

 

Swietłaczok

Ukrainische Sorte mit großen Früchten (6,5-7,5 g), bei günstigen Bedingungen sogar bis zu 10 g, in Flaschenform, außen rot bis schwarz. Fleisch dunkelrot, dick, süß und sauer, sehr aromatisch. Ertrag - bis zu 60 kg von einem 15-jährigen Baum. Die Früchte reifen Ende August, verderben nicht und eignen sich gut zum Einfrieren und Verarbeiten. Die Frucht enthält 9,7% Zucker, organische Säuren - 1,6%. Der Trockenmassegehalt beträgt ca. 22,7% des Fruchtgewichts. Der Gehalt an Pektin 1%, Vitamin C 150 mg/100g, Anthocyane im Fruchtfleisch 102 mg/100g und in der Haut 710 mg/100g. Samen etwa 9% des Fruchtgewichts. Früchte fallen nicht aus den Büschen, nach der Ernte können Sie bis zu 4 Wochen lagern. Vollreife Früchte schmecken sehr gut. Sie eignen sich für alle Arten von Eingemachtem.

 

Elena(Olena)

Ukrainische Sorte mit rund-ovalen Früchten, leuchtend rot bis dunkelrot. Fleisch zart, sehr saftig. Eine früh reifende Sorte, Anfang September. Das Gewicht der Früchte beträgt 5-6 g. Das Gewicht des Steins beträgt nur 9% des Gewichts der Frucht. Von 20 Jahre alten Bäumen wurden 35-50 kg Früchte geerntet. Reife Früchte sind süß und sehr saftig und eignen sich für den frischen Verzehr sowie für Säfte, Gelees und Kompotte.

 

Radost

Ukrainische Sorte reifend in der Zwischensaison - Anfang September. Jährliche Frucht, reichlich. Nach dem Reifen bleiben die Früchte lange im Busch. Frucht mit einem Durchschnittsgewicht von 5,2-6,6 g, dunkelrot und fast voll ausgereift. Der Samen macht ungefähr 10,6% des Gewichts der Frucht aus. Ertrag ca. 45-50 kg von einem 20 Jahre alten Baum. Der Gehalt an Trockenmasse beträgt ca. 24% des Gewichts der Frucht. Zuckergehalt ca. 7,1%, Säuren ca. 1,4%, Pektine 0,8%, Vitamin C 106 mg/100g, Anthocyane in Fleisch 36 mg/100g und in der Haut 820 mg/100g. Obst für frisch Verzehr und alle Arten der Verarbeitung. Empfohlen für kleine und gewerbliche Obstgärten

 

Wydubieckij

Ukrainische großfruchtige Sorte mit einem durchschnittlichen Fruchtgewicht von 6,5-7,6 g. Eine der ertragreichsten Sorten - der durchschnittliche Ertrag eines Dutzend Jahre alten Busches liegt bei etwa 50 kg. Reifetermin: Anfang September. Die Früchte fallen nach der Reife nicht ab, sie können auf einmal geerntet werden. Ovale-birnenförmige Frucht, dunkelrote Farbe, glänzend, saftig mit süßsaurem Fruchtfleisch. Der Gehalt an Trockenmasse beträgt ca. 20% des Gewichts der Frucht. Zucker macht etwa 7,5% Gewicht, Säuren etwa 1,6 % und Pektin 1 % der Frucht aus. Der Gehalt an Vitamin C 157 mg/100g, Anthocyane im Fruchtfleisch 98 mg/100g und in der Haut 850 mg/100g. Die Früchte sind roh schmackhaft und eignen sich zur Verarbeitung für alle verarbeiteten Produkten.

 

 

35,00 €

  • 2 kg
  • verfügbar
  • Lieferung in 3-6 Tagen1