Veredelte Bäume Asimina triloba "Pawpaw / Indianerbanane"

Es braucht zur Kreuzbestäubung immer 2 Bäume von verschiedenen Sorten, alle Sorten können sich gegenseitig Befruchten(Pawpaws haben in einer Blüte Männliche und Weibliche Teile, können aber meist nicht durch den eigenen Pollen bestäubt werden), die Übertragung des Pollens erfolgt durch Mist und Aß liebende Insekten wie: Fliegen, Käfer, Wespen, Hornissen

 

Der Mindestabstand zwischen den Bäumen ist 2 meter.


Für kleine Gärten gibt es eine Sorte die auch selbstbestäubt vollen Ertrag (15kg) bringt: 'Prima 1216' ('Sunflower' ist nur teilweise Selbstfruchtend)

Name Topfgröße - Höhe mit Topf
Preis in Euro
Allegheny®

P11 - 30/50cm

53,5
Allegheny®  5 liter - 130cm 120
'Autumn Surprise' 7,5 liter - 120/140cm 100
'Convis' 7,5 liter - 130/140cm 100
'Davis' P11 - 30/50cm 46,5
'Ford Amend' 7,5 liter - 130/140cm 100
`Halvin` P11 - 30/50cm 53,5
`Halvin` 5 liter - 150/160cm 120
`IXL` 4 liter - 110/140cm 90
`IXL` 7,5 liter - 110/140cm 100
KSU-Atwood® P11 - 30/50cm 53,5
`Lady di` 4 liter - 120cm 90
`Lady di` 7,5 liter - 120cm 100
`Marias Joy` 5 liter - 140/160cm 120
'Mary Foos Johnson' 5 liter - 150/160 100
`NC - 1` P11 - 30/50cm 46,5
`NC - 1` 5 liter - 120/130cm 90
`Overleese`

P11 - 30/50cm

46,5
`Overleese`

2 liter - 40/50cm

46,5
`Overleese`