Actinidia arguta "Mini Kiwi" - Kletterpflanzen (stecklingsvermehrt)

Name der Sorte   Topfgröße - Höhe mit Topf Preis in Euro
Ananasnaya  2 liter - 100cm  25
Geneva  2 liter - 100cm  25
Jumbo  2 liter - 100cm  25
Ken's Red  2 liter - 100cm  25
Kokuwa  2 liter - 100cm  25
Lucy  2 liter - 100cm  25
Purpurna Sadowa  2 liter - 100cm  25
Rogów  2 liter - 100cm  25
SCARLET SEPTEMBER KIWI®  2 liter - 100cm  25
Issai *selbstfruchtend*  2 liter - 100cm  25
Chang Bai Giant  2 liter - 100cm  25
Domino  2 liter - 100cm  25
Bayern Kiwi/Weiki (Männlicher Bestäuber)  2 liter - 100cm  25

Actinidia kolomikta "Amur Kiwi" - Kletterpflanzen (stecklingsvermehrt)

Name der Sorte  Topfgröße - Höhe mit Topf Preis in Euro
 'Sentyabraskaya'  2 liter - 100cm  25
Adam (Männlicher Bestäuber)  2 liter - 100cm  25

Actinidia - Kiwibeeren

Actinidia arguta & kolomikta - Kiwibeeren

Im 2 liter Topf, gemessen vom Boden(mit Topf) 120cm Höhe

 

In der Nähe weiblicher Pflanzen muss ein Männchen derselben Art wachsen, damit die Blüten bestäubt und die Früchte gebildet werden können (in Obstplantagen reicht eine männliche für 6 bis 8 weibliche Pflanzen).

 

Actinidia kolomikta

 

Die grünen Blätter der Actinidia kolomikta werden im Frühjahr zum Teil weiß und dann rosa – im Mai und Juni sind sie schon dreifarbig: grün am Ansatz, weiß in der Mitte und intensiv rosa an der Spitze. Besonders schöne Farben haben Blätter der männlichen Pflanzen an sehr sonnigen Standorten.

 

Die Früchte der Actinidia kolomikta sind kleiner als die der Sorten der Actinidia arguta und erreichen eine Länge von ca. 2 cm. Sie sind lecker, saftig und süß. Von einer Pflanze können bis zu 10 kg Früchte geerntet werden. Sie werden im August reif und fallen sofort ab.

 

Alle Kiwi Pflanzen erzeugen Stoffe, die Katzen anziehen. Damit die Blätter und Triebe von den Katzen verschont werden, empfiehlt es sich, die Pflanzen über die ersten drei Jahre mit einem Gitter am Wurzelansatz zu schützen. Nach dem Anwachsen vertragen Amur Kiwis Temperaturen bis zu -40 °C.

 

Sentyabraskaya

Eine in der Ukraine gezüchtete, reich tragende weibliche Sorte mit schönen farbigen Blättern. Der erste Ertrag setzt im 3. bzw. 4. Jahr ein. Die leckeren, aromatischen Früchte werden im August reif.

 

Adam (Männlicher Bestäuber)

Eine männliche Sorte mit besonders schönen farbigen Blättern. Die männlichen Blüten sind gute Bestäuber der weiblichen Sorten der Pflanzenart Actinidia kolomikta. Diese Sorte wurde durch Szczepan Marczyński in Polen ausgelesen und 2001 auf den Markt eingeführt.

 

 

Actinidia arguta

 

Ananasnaya

Die beste Sorte für Obstplantagen. Die eiförmigen Früchte (ca. 3 cm lang und 2,5 cm breit) sind lecker und können mit der Schale gegessen werden. Die Früchte reifen Anfang Oktober. Mit dem ersten Ertrag ist im 3. oder 4. Jahr zu rechnen. Frosthart bis zu -28°C.

 

Geneva

Eine weibliche Sorte aus der Züchtung der Versuchsstation in der Stadt Geneva im US-Bundesstaat New York. Ihre Früchte reifen in der zweiten Septemberhälfte und im Oktober – am frühesten unter den Sorten dieser Pflanzenart. Sie sind mittelgroß und dick (3 cm lang und 2 cm breit), gerötet an der gut belichteten Seite, sehr lecker, süß, mit Honiggeschmack. Die Früchte werden schnell weich und fallen schnell ab, wenn die Pflanze zu wenig Wasser hat. Die Sorte ist sehr fruchtbar, der erste Ertrag setzt im 3. oder 4. Jahr ein. Frosthart bis zu -30°C.

 

Jumbo

Eine weibliche Sorte aus Italien mit besonders großen, eiförmigen, leicht länglichen (bis zu 5 cm lang und 3 cm breit), grüngelben Früchten mit einem Gewicht von bis zu 30 g. Die Früchte sind lecker, süß, lange haltbar. Sie werden Ende September bis Mitte Oktober reif. Eine reich tragende Sorte. Der erste Ertrag tritt im 3. oder 4. Jahr nach der Pflanzung ein. Frosthart bei Temperaturen bis zu -28°C.

 

Ken's Red

Eine weibliche Sorte mit roten Früchten, die durch Kreuzung der Actinidia arguta var. cordifolia mit der Actinidia melanandra in Neuseeland erhalten wurde. Die Früchte reifen von Mitte September bis Mitte Oktober. An sonnigen Stellen sind sie (die Schale und das Fruchtfleisch) intensiv rot, im Schatten grün. Die großen (bis zu 4 cm langen und 3 cm breiten) Früchte schmecken lecker. Sie halten lange und werden nach der Reife nicht schnell weich. Sie eignen sich also gut für den Transport. Frosthart bis zu -25°C.

 

Kokuwa

Eine monözische(zwittrige) Sorte aus japanischer Züchtung mit eiförmigen leckeren und haltbaren Früchten (ca. 2,9 cm lang und 1,5 cm breit) mit Zitronengeschmack! Sie werden Ende September und im Oktober reif und können mit der Schale gegessen werden. Der erste Ertrag setzt nach dem 2. bzw. 3. Pflanzjahr ein. Frosthart bei Temperaturen bis zu –22 °C. Eine Selbstbestäubende Sorte!

 

Lucy

Neuzüchtung aus Polen. Die Frucht ist länglich und Anfangs grün, später mit einem rötlichen Schimmer. Der Geschmack ist sehr ausgewogen süß-säuerlich. Braucht einen durchlässigen und fruchtbaren Boden. Sonnig bis halbschattig. Sehr winterhart. Reift Mitte bis Ende September.

 

Purpurna Sadowa

Eine weibliche, sehr reich tragende ukrainische Sorte, die vermutlich aus Sämlingen der Actinidia purpurea ausgelesen oder durch die Kreuzung der Actinidia arguta mit der Actinidia purpurea erhalten wurde. Die eiförmigen, mittelgroßen Früchte (3,5-4 cm lang und 2,5-3 cm breit) schmecken gut, sind haltbar und werden von Mitte September bis Mitte Oktober reif. An sonnigen Stellen sind sie (die Schale und das Fruchtfleisch) intensiv rot, im Schatten grün. Die ersten Früchte werden im 3. bzw. 4. Jahr getragen. Frosthart bis zu -25°C.

 

Rogów

Eine polnische reich tragende weibliche Sorte aus dem Arboretum Rogów (Landwirtschaftliche Universität SGGW Warschau). Die grünen Früchte sind eiförmig, ca. 2,5-3,5 cm lang und 2 cm breit, sehr lecker und können mit der Schale gegessen werden. Sie werden Ende September - Oktober reif. Der erste Ertrag setzt im 3. oder 4. Jahr nach der Pflanzung ein. Frosthart bis zu -28°C.

 

SCARLET SEPTEMBER KIWI®

Eine polnische Sorte mit roten leckeren, süßen Früchten. Die Früchte reifen vom Ende August bis Mitte September – als erste unter allen Sorten dieser Art. Empfohlen für Gärten und Obstplantagen. Ovale Früchte, ca. 3,5 cm lang, 2,5 cm breit, an sonnigen Standorten rot, roter Fruchtfleisch, süß und lecker, essbar mit der Schale. Die Früchte reifen Ende August/Anfang September. Frosthart bis zu ˗28°C.

 

Issai *selbstfruchtend*

Sie ist selbstbefruchtend und blüht im Juni. Früchte (3 cm lang) werden bei ca. 150 frostfreien Tagen angesetzt und reifen im Oktober. Früchte, die nicht ausgereift geerntet werden, können nachreifen und weich werden, wenn sie in der Raumtemperatur zusammen mit Äpfeln oder mit anderen Äthylen erzeugenden Obstsorten in einer Tüte aufbewahrt werden. Der Ertrag setzt im 2. bzw. 3. Jahr nach der Pflanzung ein. Die Blätter sind weniger dekorativ als bei anderen Sorten dieser Pflanzenart. Frosthart bis zu ca. -25oC.

 

Chang Bai Giant

Züchter: Chang Bai Mountain Research Institute, China
Eine Sorte mit den größten (4 cm x 5 cm) Früchten unter allen Actinidia. Sie sind leicht abgeflacht, haben eine glatte, grüne Haut, reifen im Oktober. Die Fruchtbildung beginnt im 3.-4. Jahr. Blüht weiß im Mai und Juni. Weibliche Sorte - erfordert einen Bestäuber. Sie hat dunkelgrüne, ovale Blätter, größer als bei anderen Sorten. Frostbeständige Sorte bis -25 ° C.

 

Domino

Eine starkwüchsige polnische Sorte mit schmackhaften Früchten mit Honigaroma. Kugelförmige Früchte mit zartem braun-rotem Rouge, sehr süßes grünes Fruchtfleisch (Größe 2,5-3,5cm, Gewicht ca. 10-14g). Die Sorte beginnt in 2-3 Jahren nach dem Pflanzen zu fruchten. Die Früchte reifen um die September-, Oktoberwende. Bei kühler Lagerung können Domino Früchte außergewöhnlich lange halten - bis zu 1,5 Monate. Widersteht Frost bis -28°C. Sowohl für den kommerziellen Anbau als auch für Hausgärten geeignet.

 

Bayern Kiwi/Weiki (Männlicher Bestäuber)

Eine deutsche zweihäusige Sorte. Die männlichen Pflanzen sind gute Bestäuber aller Sorten der Pflanzenart Actinidia arguta. Die Sorte Bayern Kiwi eignet sich also hervorragend als Nutz- und Zierpflanze. Sie verträgt Temperaturen bis zu -30°C. 

 

25,00 €

  • 2 kg
  • verfügbar
  • Lieferung in 2-7 Werktagen1